Über uns

Dieses in herrlicher Landschaft gelegene Gasthaus wird bereits im Buche „ANDRITZ UND UMGEBUNG“ (Ausgabe aus dem Jahre 1892) von Hans von der Sann (Pseudonym für den Oberlehrer Johann Krainz) erwähnt.

In den vielen Jahren seit der Eröffnung dieses Hauses gab es hier einen regen Wechsel der Besitzer und Pächter.

Mehr als 50 Jahre lang führten die Eheleute Johann und Gertrud Temmel zuletzt dieses Haus mit allergrößter Liebe und Hingabe. Und nun ist es an uns diesen Traditionsbetrieb fortzuführen und unseren Gästen nach Jahren des Stillstands den Kreuzwirt am Rosenberg wieder zurück zu bringen.

Der wunderschöne Gastgarten, sowie eine fantastische Aussicht auf die Stadt Graz und die angrenzende Bergwelt machen den Besuch der Gaststätte auf dem Rosenberg zu einem besonderen Erlebnis.

Ab 14. Oktober 2020 wird der Kreuzwirt am Rosenberg wieder geöffnet und es ist uns eine große Freude ein Stückchen Tradition wieder aufleben zu lassen, gleichzeitig aber auch einen „neuen“ Kreuzwirt am Rosenberg vorstellen zu dürfen!

Familie Gauster & Team